Aber ... er ist sein Bruder!

Yep, das ist unfehlbar einen Grund , warum anti-Kouichi-Ken Menschen denken das Paar wuerde nicht funktionieren. Es gibt eine Menge mehr, aber dass Ken und Kouichi Zwillingsbrueder sind kommt immer auf. Ich habe mir die Freiheit genommen, die Handhabung dieser Probleme mit diesem Teil der Webseite zu behandeln. Geniesst es.

Wenn ihr euch etwas ausgedacht haben , was ihr denkt in diese Liste denken gehoert, schickt mir eine Mail an loveformewtu@gmail.com . Ich werde jeden Vorschlag einmal lesen ^ _ ^.

Uebrigens, sind diese in keiner bestimmten Reihenfolge.

Beliebte Gruende , warum die Leute denken , eine Kouichi-Ken Beziehung wird nie funktionieren, und meine Retorten zu ihnen.

-Ken Ist der Zwillingsbruder von Kouichi Retorte: 1.) Sie sind keine Geschwister. Wer Folge 23 gesehen hat , wird zustimmen , wenn ich sage , dass Ken nicht ein durchschnittlicher Mensch ist. 2.) Wer die ersten paar Folgen gesehen hat , wird sich erinnern , dass der Digimonkaiser etwa neunzig Prozent menschlich ist. Ken imitiert seinen Bruder Osamu, weil er ihn sich zurueck wuenscht. Auch wenn Kouichi ein Teil seiner DNA ist, dann ist er nicht alle seine DNA.

-Zitat von Episode 23: ''My cousin knows has a friend who knows someone who says that your little Sam is the smartest boy in school! Can I get my picture taken with him? I have three daughters I'd like him to meet! Has he decided to be a rocket scientist, or a brain surgeon? Where can I get his autobiography? You and your husband are geniuses to have had him. Can I have a lock of his hair, I'd like to get him cloned! Can he sing at my wedding? .'' Daher ist Ken tatsaechlich der Bruder von Kouichi Retorte: 1.) Ah, die Folge ''Ken's Vergangenheit''. Sie ist immer so geheimnisvoll. Wisst ihr ''ob Ken geklont wurde''? Wir finden nie heraus. Es koennte ueberall von seinem ganzen Koerper auf nur wenige bestrahlte DNA-Straenge gewesen sein. 2.) Zu sagen, er sei ''im Schatten'' seines Bruders koennte alles moegliche bedeuten. Er koennte mit einigen von Kouichi's DNA begonnen haben, aber er wurde durch die Saat der Finsternis zum Digimonkaiser, aber wer ihn dazu machte, tat es in etwas auf dem Weg, um beschaedigte DNA zu reparieren und Ken zu dem machen, was Oikawa wollte (dh etwas, dass er die Digiwelt zerstoeren koennte).

OK-, er ist nicht sein Bruder. Aber er ist sein Cousin (oder Vater, Stiefvater, 2. Cousin, Onkel, Neffe, etc., etc., etc.) Retorte: Kennt ihr Ken's genauen genetischen Standart ? Ich wuerde vorschlagen, dass ihr es herausfindet, bevor ihr beginnt zu erraten, wie er zu Kouichi in engem Zusammenhang steht.

-Ken ist 100% der Digimonkaiser. Seine blauen Haare, Sonnenbrille, usw. kommt aus eigenem Wunsch als er in die Digiwelt kam Retorte: Wie auch immer. Boesewichte die sich ''elegant'' benehmen kommen meistens als ''Guter'' wieder zurueck. Ich bezweifle jedoch, dass ein eigenes Digivice und Wappen und die anderen nicht-menschlichen Faehigkeiten von Ken aus einer ''genetischen Verbindung'' zu Kouichi kommen.

- (Logische Folge des oberen) Ken ist 100% der Digimonkaiser. Das Wappen, Digivice, usw. kommen aus seiner Seele, die ''irgendwie von der Saat der Finsternis manipuliert worden ist" ist. Retorte: Osamu ist das Abbild des Digimonkaisers. Wenn ihr mir weiss machen wollt, dass die Kraefte der Digiritter kommen aus ihren Seelen allein, dann muesste Osamu in der Lage gewesen sein, ein Wappen zu erhalten und einen Digimonpartner zu haben.

- (Logische Folge des oberen), aber, Osamu koennte das alles tun. Wormmon selbst sagt , dass ''dass Wappen zu dem will, dem es am meisten entspricht'', also hatte Osamu auch eins Retorte: Die einzigen Digiritter, die gezeigt haben, dass sie ein Wappen haben sind die mit einem Digimonpartner oder die Dinge, die in engem Zusammenhang mit den Digimon (dh die Digiarmoreier). Ken hat ein Wappen. Daraus folgt, dass er eng mit Wormmon in Beziehung steht. Da Osamu kein Digiritter war, dann war Ken wahrscheinlich von der Saat der Finsternis besessen als er wuenschte dass er tot sei, das heisst dass er NICHT zu 100 % der Digimonkaiser ist.

(Noch eine weitere logische Folge) Digimon und Digiritter haben verschiedene Arten von Seelen. Eine menschliche Seele in eine Digimon zu verwandeln haette eine bereits vorhandene Digimon Seele ergaenzt Retorte: 1.) Ein weiteres Episode 23 - Zitat: ''Ugh! Huh? The Digimon Emperor? That's right, I WAS the Digimon Emperor! I've done so many horrible things! I was responsible for Wormmon! If I had of realized the truth about the Digiworld sooner, Wormmon would still be here with me today!'' Es scheint, dass, obwohl die Menschen und Digimon verschiedene Koerpern haben sie die gleiche Art von Seele haben. 2.) Auch Ryo Akyiama war ein Digiritter und ein Digimon Tamer. Welches Wappen hatte er?

-Kouichi selbst sagt in Folge 48, dass er ueber Ken ein Gefuehl wie seinen Bruder bekommt Retorte: Dies waere tatsaechlich überzeugend, wenn Kouichi nicht gerade gelernt haette, was mit seinem Bruder passiert ist. Er weiss jetzt, dass Ken und sein Bruder waren beide Werkzeuge von der Macht der Dunkelheit, verwendet werden und dann verworfen. Ich biete das als Alternative zu euch Inzest-denkenden-Freaks.

-Ken ist der Seifenblasenkoenig; Osamu sagt es ja selbst Retorte: Ihr macht Urteile über Familienbeziehungen basiert darauf, wie er SEIFENBLASEN blaesst? Vielleicht ist es einfach so, wie er gelehrt wurde, ein Seifenblasengeraet zu benutzen.

-Ken wird fuer seine Taten als Digimonkaiser zur Rechenschaft gezogen ... eine Art Retorte: 1.) Er ist nicht nur wiederbelebt, er erinnert sich (teilweise) selbst an seine Vergangenheit. In der letzte Folge, erinnert er sich an seine Zuneigung fuer Kouichi und verlaesst Oikawa.

-Ken Ist einfach nicht ein glaubhafter Charakter. Menschen wie ihn gibt es nicht Retorte: 1.) Doch, tun sie. Ich kenne mehreren Menschen, die Ken Unterricht im introvertiert sein geben koennten.

-Ken Hat keine Gefuehle / kann seine Gefuehle nicht verstehen Retorte: Ich werde keine Platz verschwenden, um ueber diesen Punkt zu streiten. Seht euch die Serie wieder an und seht, wann ihr ehrlich sagen koennt, dass Ken keine Gefuehle hat. Und so was ist, wenn er er nicht verstehen kann? Falls ihr den Kampf mit der Demon verpasst habt, Wormmon hilft ihm zu verstehen.

-Ken ist der Digimonkaiser. Der Digimionkaiser kann sich nicht verlieben Retorte. 1.) Ich kann nicht glauben, dass ihr das gesagt habt. Ich werde Folge 21 ansehen und euch auslachen. Viel.

-Wenn Kouji (oder jemand anderes) eine Bemerkung macht, dass Ken und Kouichi sich nahe sind, bestreitet Kouichi es ruhig Retorte: 1.) seine Erfahrungen aus Takuya und Junpei's Arbeiten aus, weiss Kouichi dass jemand wie Kouji ueber seine Liebe Interessen zu erzaehlen nur endlosen Spott bedeuten würde. Der einzige Weg den Verdacht von sich abzulenken, ist zu handeln, als waere es keine Beziehung. 2.) Ken ist nicht sehr dabei, mit jeder Art von Gefuehl. Kouichi mag ihn moegen, aber er weiss nicht, wie er sich fuehlt.

-Ken wird in Episode 49 fuer seine Taten zur Rechenschaft gezogen Retorte: Er tut es um mit Osamu zusammen zu sein, um nach der Episode 21 zu gehen. Er scherrt sich nicht einen Dreck um andere Menschen (man muss so jemanden respektieren). In jedem Fall ist es nicht permanent. Wir hoeren, dass die Leute wiederkommen, wenn sie bereit sind.

-Ken f *** t bereits Miyako (oder Osamu oder Mimi oder Takeru, oder ...) Retorte: 1.) Zeigt mir einige Beweise, und ich werde darueber nachdenken. Miyako und Ken hatten waehrend der gesamten zweiten Staffel nichts am Hut, und ihr sagt dass sie auf einander heiss sind? 2.) OK, zu der Osamu Sache ... ihre Menschen seid krank, wenn ihr denkt, dass er es mit Ken machen wuerde. Bitte denkt daran, er hat ihn vor dem Autounfall gerettet. Er behandelt Ken wie einen Bruder.